FLÄCHENABDECKUNG

Das System zur Eisflächenabdeckungen ist für Eisstadien und andere Sporthallen mit Eisfläche bestimmt, um deren universelle Nutzung zu ermöglichen. Die kompakte, hochwertig isolierte, Oberfläche ermöglicht die Nutzung der Eisfläche zu Sport-, Gesellschafts- und kommerziellen Zwecken.

Grundlegende Informationen:

Das „PUZZLE“-Verbundsystem ermöglicht die feste Verbindung einzelner Platten auf der Fläche, die dadurch ausgezeichnete Druckbeständigkeitswerte erzielt.

1 Stck. Platte misst 1760 x 1170 x 38 mm, Fläche 2,03 m2, Gewicht 13 kg und besteht aus zwei Schichten.

Die obere Schicht besteht aus einer warm geformten ABS-Platte mit einer Stärke von 3 mm, die eine feste und kompakte Oberfläche gewährleistet, die mit einer rutsch- und feuerfesten Spezialschicht versehen ist.

Vorteile: feste, flexible, starker Belastung widerstehende Schicht – Farbe und Design können aus dem Musterbuch gewählt werden.

Darunter liegen jeweils drei Isolierplatten nebeneinander, mit denen die darüber liegende Deckplatte mittels fester Kunststoffschrauben verbunden ist.

Vorteile: ausgezeichnete Isoliereigenschaften, formbeständig, absorbiert keine Feuchtigkeit und klebt nicht an der Eisfläche, absorbiert hervorragend kinetische Energie, 100% rezyklierbar.

Isolierung: Die hervorragenden Isoliereigenschaften des Materials garantieren eine optimale Oberflächentemperatur, effektiv isoliert es die abgedeckte Eisoberfläche und senkt so die Gesamtkosten für den Hallenbetrieb.

Manipulation: Das geringe Gewicht und die optimalen Abmessungen der einzelnen Platten ermöglicht einfache Handhabung, schnelle und einfache Verlegung und nachfolgende Demontage. Für die erfolgreiche Installation sind weder Vorbereitungen noch Werkzeug erforderlich.

Sicherheit: Die Isolierschicht dämmt Stöße beim Auftreten und beugt so Gelenk- und Sehnenverletzungen vor. Die rutschfeste Spezialoberfläche ermöglicht gefahrlose Bewegung auf der ganzen Fläche und mindert das Verletzungsrisiko.

Technische Parameter

Obere Platte

Material: TPU/ABS (Polyurethanelastomer/Akrylnitril-Butadien-Styren-Copolymer)

Farbe: schwarz
Volumenmasse laut ISO 1183: 1090 – 1120 kg/m3 Gewicht: 6,7 kg

PTCH (feuertechnische Eigenschaften):
Erweichungstemperatur laut ISO 306: >85 °C, Zerfallstemperatur: >260 °C, Fremdzündtemperatur: >210 °C, Wert der Verbrennungswärme laut DIN 51900: 25 – 38 MJ/kg, 
Koeffizient für die gleichwertige Menge Holz K: 2,3

Untere Platte

Material: PP-E (expandiertes Polypropylen)
Farbe: dunkelgrau bis schwarz,  Volumenmasse: 70 – 80 kg/m3
Gewicht: 5,7 kg PTCH laut ČSN 64 0149 (ISO 871):
Flammpunkt: 335 °C
Flammpunkt: 400 °C PTCH laut ČSN ISO 1928:
Verbrennungstemperatur: 46,09 MJ/kg
Koeffizient für die gleichwertige Menge Holz K: 2,6
Plattenanzahl auf einer Fläche von 1800 m2: ca. 900 Stck
Plattengewicht auf einer Fläche von 1800 m2: ca. 11 250 kg
Belastbarkeit: 0,25 MPa (Beispiel: Die Belastbarkeit der Beine eines Ständers im Durchmesser von 105 mm beträgt 220 kg, Die Belastbarkeit der Beine eines Ständers 200 x 200 mm beträgt 1 019 kg)
Wärmeleitkoeffizient: 0,044 W/mK
Wärmewiderstand: 0,916 m2K/W
Klassifikation entsprechend der Reaktion auf Feuer im Einklang mit Artikel 11.3 der Norm
ČSN EN 13501-1:2002: Efl
Brandlast pn: 15 kg/ m2
Geeignetes Löschmittel: Wir empfehlen mittelschweren oder schweren Schaum, Wasser in Form von Sprühstrahl oder Wassernebel. Kleine Brandherde können mit einem Wasser-, Schaum oder Pulverfeuerlöscher gelöscht werden.